Freitag, 18. August 2017
 

 

Kunst jenseits der Jägerzaun-Kultur

Ingolstadt (sic) Der DK-Jugendcampus im früheren Ganghofer an der Donaustraße geht heute ab 21 Uhr mit einer Party für alle Ingolstädter zu Ende. Die Skater sind eingeladen, über die neuen Rampen zu sausen. Gestern präsentierten die Jugendlichen vor vielen Ehrengästen die Ergebnisse von neun kreativen Tagen.

 2 Kommentare | Bilder | Video |weiter...

 

 

 

Augenringe für die perfekte Zeitung

Ingolstadt (dk) Das myplace-Team arbeitet eifrig an der zwölfseitigen Ausgabe für den Donaukurier. Am morgigen Freitag erscheint die Sonderbeilage, die die jugendlichen Autoren und die Betreuer derzeit noch ins Schwitzen bringt.
Video |
weiter...

 

 

 

myPlace Ingolstadt

Ein Tag im Zeitraffer

Ingolstadt (dk) Das Projekt myPlace Ingolstadt! neigt sich langsam seinem Ende entgegen. Noch bis Freitag wird in der einstigen Ganghoferschen Buchhandlung gewerkelt. Zum Finale am Freitag erscheint eine zwölfseitige Beilage im DK, und die große Frage der Teilnehmer lautet: Wie geht es weiter?
 Video |weiter...

 

 

 

Zukunftsvisionen im Ideenland

Ingolstadt (DK) Das zehntägige Projekt "myPlace Ingolstadt" in der ehemaligen Ganghoferschen Buchhandlung an der Donaustraße neigt sich dem Ende zu. Nach sechs Tagen Arbeit fällt die Bilanz positiv aus.
 Video |weiter...

 

 

 

Philip Schläger

"Hier lernt man was fürs Leben"

Ingolstadt (dk) Halbzeit beim Projekt myPlace Ingolstadt - der "Jugendcampus Ganghofer" nimmt langsam Konturen an. In unserem dritten Video geht's um Skaterrampen, eine Kuss-Kartographie ("Wo bekamen Ingolstadts Jugendliche ihren ersten Kuss?"), einen Geheimtipp im Gewerbegebiet und das erste sich anbandelnde Liebespärchen innerhalb des Teams. Video |
weiter...

 

 

 

Harte Beats und gute Stimmung

Ingolstadt (dk) Binnen weniger Tage funktionierten die jugendlichen Teilnehmer von myPlace Ingolstadt die ehemalige Ganghofersche Buchhandlung in einen Jugendcampus um. Zur Eröffnungsfeier am Freitagabend tanzte das Jungvolk dort, wo einst die Krimis in den Regalen standen.
 Bilder |weiter...

 

 

 

Der coole Campus von nebenan

Ingolstadt (sic) Die jungen Kreativen sind erst einen Tag zugange – und schon ist die frühere Ganghofersche Buchhandlung an der Donaustraße kaum wiederzuerkennen. Gestern startete der Jugendcampus: Zehn Tage lang entwickeln Lehrlinge und Schüler in dem leeren Laden Ideen für die Zukunft ihrer Heimat. Video |
 Bilder |weiter...

 

 

 

myPlace-Teilnehmer am Mac

myPlace Ingolstadt am 30.09.2009:
Landschaften und Medien

Ingolstadt (dk) Startschuss für das Jugendcampus-Projekt myPlace Ingolstadt! Heute Morgen wurden die Räumlichkeiten der einstigen Ganghoferschen Buchhandlung an der Donaustraße für zehn Tage zum Think Thank umfunktioniert. Es wird gesägt, geschraubt, fotografiert und getextet. Video |
weiter...

 

 

 

myplace

myPlace Ingolstadt! startet am 30. September

Ingolstadt (dk) Für zehn Tage nistet sich myPlace INGOLSTADT! in das leere Ladenlokal der Ganghoferschen Buchhandlung ein. Auf 500 Quadratmetern gibt es Workshops mit Architekten, Künstlern, Journalisten und Designern, entwickelt werden Perspektiven für die Stadt. Startschuss ist am Mittwoch um 9.00 Uhr.
Video |
weiter...

 

 

Fehler melden