Freitag, 28. Juli 2017
 

 

 

Ingaklein

Lehmann der "Ranking"-Meister

Liebe Freunde! Das sind vielleicht Zeiten in unserer Stadt! Beinahe hätte ich aufgegeben, weil man gar nicht so schnell hinterher denken kann, wie sich das hier alles verändert.
weiter...

 

 

 

Ingaklein

Von Dörfern, Hotels und Ingolstadt

Liebe Freunde! Immer dann wenn der Volksmund versucht, unverständliche, übertriebene oder besonders dümmliche Sachverhalte zu erklären, spricht er in diesen Zusammenhängen von Dörfern.
weiter...

 

 

 

Ingaklein

Westpark

Liebe Freunde! Habt Ihr das gesehen oder gelesen? – So managt man eine große Stadt! OB Lehmann hat einen entscheidungsfreudigen Entschluss gefasst. Zum Thema Westpark-Erweiterung hört sich das dann ungefähr so an: „Jetzt muss erst einmal der Westpark begründen...
 2 Kommentare |weiter...

 

 

 

Ingaklein

Sandkasten

Liebe Freunde! In früheren Zeiten gab es Witze, die sich durch einen schlussendlich auftretenden Gigantismus auszeichneten – Beispiel: "Mutti, Mutti – ich will überhaupt nicht nach Amerika!" – Antwort: "Sei still und schwimm weiter!"
 10 Kommentare |weiter...

 

 

 

Ingaklein

Ehrenamtliche

Liebe Freunde! Ist das nicht zum Erschrecken? Alle ehrenamtlich Tätigen sollen jetzt einen Ehrenamtspass mit gleichnamiger Karte erhalten. Dann kann wenigstens wieder einmal eine ganze Menge von Daten gesammelt, gespeichert und verk… (– nein, das war ja bei der Telekom) werden.
weiter...

 

 

 

Ingaklein

City-Manager gesucht!

Liebe Freunde! Weinen müsste man, würde man die unsäglichen Kommentare von Kommunalpolitikern zum City-Management Ingolstadts auch nur im Ansatz ernst nehmen.
 8 Kommentare |weiter...

 

 

 

Ingaklein

"Unsernhorst"

Liebe Freunde! Sicherlich kennt Ihr den Ausspruch: Wer solche Freunde hat, der braucht keine Feinde! Auf wen trifft dieser Spruch in diesen Tagen wohl mehr zu als auf Horst Seehofer, designierter Parteischef der gar so arg gebeutelten CSU und Ministerpräsident des schönsten Bundeslandes Bayern in Lauerstellung?
 4 Kommentare |weiter...

 

 

 

Ingaklein

Stühlerücken bei der CSU

Hallo liebe Freunde, das war eine Wahlschlacht! Und heute, wo der Erwin Huber zurückgetreten wurde, fällt mir wieder der alte Witz ein vom Koperator. Der hat, als der Papst starb, gesagt: „Jetzt rücken wir alle nach!“ So ähnlich ist es jetzt in der CSU, aber nur so ähnlich, weil das Nachrücken werden die wohl anders erledigen.
 9 Kommentare |weiter...

 

 

 

Ingaklein

Freundlichkeit für blanke Nerven

Liebe Freunde, ich bin wieder zurück von meinem Heimat-Urlaub in Schweden. Drei Wochen Skandinavien: Drei Wochen Ruhe, Entspannung und rücksichtsvoller Umgang, freundliche Grüße, nette Menschen und Beschaulichkeit. Da traut man sich kaum mehr zurück nach Bayern oder gar nach Ingolstadt.
weiter...

 

 

 

Ingaklein

Feste feiern

Liebe Freunde, stellt Euch vor, Ihr tätet Gewerbesteuer zahlen müssen. Für das Gewerbe, in dem Ihr Euch auskennt, dessen Vorschriften Ihr beachtet und für das Ihr alle Zulassungen, Prüfungen, Erlaubnisscheine und amtlichen Dokumenten eingeholt habt.
 3 Kommentare |weiter...

 

 

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Fehler melden