Leistungen des Verlages rund um das Projekt

  • Umfangreiches Arbeitsmaterial zur Erschließung von Sachtexten und journalistischen Texten sowie zum Medium Tageszeitung für KLASSE! Extra-Lehrer
  • Vier Wochen lang täglich ein kostenloses Zeitungsexemplar für jeden KLASSE! Extra-Schüler
  • Veröffentlichung von KLASSE! Extra-Artikeln auf speziellen KLASSE!-Seiten
  • Freie Wahl des Projekttermins
  • Redakteure und Redakteurinnen stehen im Unterricht den Klassen Rede und Antwort
  • Führungen im DONAUKURIER
 

Informations- und Aktionsangebote der Raffinerie Gunvor

Die Gunvor Raffinerie Ingolstadt stellt sich vor:

In den Bereichen Anlagenverfügbarkeit, Energieeffizienz und Flexibilität zählen wir zu den besten Raffinerien Europas. Dabei stehen die Themen „Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz“ im Mittelpunkt unserer Geschäftsaktivitäten. Mit rund 350 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und einer Verarbeitungskapazität von fünf Millionen Tonnen im Jahr versorgen wir den süddeutschen Raum mit Mineralölprodukten für Mobilität und Wärme. Darüber hinaus liefern wir Einsatzprodukte für die chemische Industrie sowie Fernwärme für die Region.

Ausbildungsberufe bei der Gunvor Raffinerie Ingolstadt
  • Industriekauffrau/-mann Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännischenbetriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Einkauf, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Voraussetzung ist ein Realschulabschluss oder ein höherer Abschluss.
  • Chemikant/in Chemikanten steuern und überwachen die Produktionsabläufe mithilfe von Mess-, Steuer- und Regelungstechnik in den Prozessanlagen der Raffinerie. Voraussetzung für die dreieinhalbjährige Ausbildung sind ein Realschulabschluss oder ein guter qualifizierender Hauptschulabschluss.
Das Extra-KLASSE!-Programm von Gunvor
  • Modul A: Technik erleben und verstehen Schulklassen sind eingeladen, sich über technische Abläufe und mögliche Berufsfelder in der Raffinerie zu informieren.
  • Modul B: Berufe kennenlernen und Studienorientierung Im Rahmen eines freiwilligen Schülerpraktikums in den Osterferien besteht die Möglichkeit, sich über den Ausbildungsberuf „Chemikant“ (m/w) zu informieren. Zur Orientierung für ein Studium erklären Ingenieure ihr Berufsfeld und nehmen sich Zeit für Schülerfragen. 
  • Modul C: Raffinerie Kreativ Was spricht junge Leute in der Werbung an? Schüler/innen können selbst eine Ausbildungsanzeige oder ein Berufsbild gestalten. Die besten Arbeiten, die Schüler/innen über Gunvor einreichen, werden prämiert.
Ansprechpartnerin: Susanne Ehrnthaler, Telefon (08 41) 508-340 E-Mail: susanne.ehrnthaler@gunvor-deutschland.de
 

Für die teilnehmenden Lehrer bietet KLASSE! Extra eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Projekten:

  • Der DONAUKURIER steht Ihnen als kompetenter Partner gerne zur Verfügung. Für Fragen und Anregungen hat das Projektteam jederzeit ein offenes Ohr.
  • Die Projekttermine können individuell gewählt werden. Sie bestimmen selbst, wann Sie mit Ihrer Klasse teilnehmen.
  • Die Teilnahme an KLASSE! Extra ist freiwillig und kostenlos.
  • Das Arbeitsmaterial wurde in Zusammenarbeit mit Redakteuren und Lehrern erstellt. Die vorgegebenen Lehrer- und Schülerbögen erleichtern die Wissensvermittlung und berücksichtigen die Anforderungen der einzelnen Jahrgangsstufen.
  • Mit den Arbeitsmaterialien kann individuell gearbeitet werden.
  • Die Redaktion steht Ihnen gerne telefonisch oder persönlich bei einem Besuch für Fragen und Anregungen zur Verfügung.
  • Als Partner aus der regionalen Wirtschaft ergänzt die Raffinerie Gunvor das Angebot mit Exkursionen und Aktionen. Exklusive Einblicke in das jeweilige Unternehmen vermitteln Ihren Schülern interessantes Hintergrundwissen und bieten eine Abwechslung zum Schulalltag.

Auf der folgenden Seite möchten wir Ihnen das Projekt genauer vorstellen.

| 1 | 2 |