Montag, 16. Januar 2017 |

KLASSE!

KLASSE!, KLASSE! Kids und KLASSE! Extra sind medienpädagogische Schulprojekte des DONAUKURIER. Sie sollen Lese- und Schreibkompetenz fördern und Orientierung in der Nutzung von Medien geben.
 
KLASSE! Projekt
für 3. und 4. Klassen
für 7. bis 9. Klassen
für 10. bis 12. Klassen
 
Bilder
Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
 
Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
 
 
Schülerbeiträge

 

KLASSE!Kids Schülerbeiträge

 

Ingolstadt: In der ersten Reihe

In der ersten Reihe

Ingolstadt (DK) Das aktuelle Kinderstück "Ritterland" des Theaters Ingolstadt stand bei uns, der Klasse 3 a der Grundschule Ingolstadt-Ringsee, auf dem Programm.
weiter...

 

 

KLASSE!Kids Schülerbeiträge

 

Viel Spaß im Schnee

Ingolstadt (DK) Endlich hat es geschneit! Darüber haben sich die Schüler der Klasse 3 a der Antonschule in Ingolstadt gefreut. Dass es im Verlauf des Dezembers vielen Erwachsenen zu viel wurde, das konnten sie nicht verstehen. "Den Schnee müssen wir ausnutzen!", dachten sich Selina (8), Marvin (8) und Lena (9).
weiter...

 

 

KLASSE!Kids Schülerbeiträge

 

: Steine können so spannend sein

Steine können so spannend sein

München (DK) Der Besuch in München hat sich echt gelohnt, sind sich die Schülerinnen und Schüler der Johann-Michael-Sailer-Schule Ingolstadt einig.
weiter...

 

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | .... | 15 | 16 | 17 (17 Seiten)

 

KLASSE! Schülerbeiträge

 

Nur am Anfang ganz cool

Eichstätt (DK) Laut der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA), die in regelmäßigen Abständen Umfragen zum Tabakkonsum bei Jugendlichen durchführt, ist ein starker Rückgang des Rauchens zu verzeichnen. Während die Raucherquote im Jahr 2001 noch bei 28 Prozent lag, gibt eine Studie aus dem Jahr 2015 an, dass nur noch 9,6 Prozent aller 12- bis 17-Jährigen rauchen. Der Wert aus einer Umfrage an unserer Schule, dem Gabrieli-Gymnasium in Eichstätt, weicht davon nicht sehr weit ab.
weiter...

 

 

KLASSE! Schülerbeiträge

 

Ingolstadt: Besser informiert

Besser informiert

Ingolstadt (DK) Wer gut informiert ist, profitiert davon in vielen Situationen. Über die KLASSE!-Projekte des DONAUKURIER können Schülerinnen und Schüler Freude daran finden, Zeitung zu lesen und sich Wissen anzueignen. Ganz nebenbei erfahren sie dabei das Neueste aus ihrer Heimat und der Welt.
weiter...

 

 

KLASSE! Schülerbeiträge

 

"Plop" und die Folgen

Ingolstadt (DK) Auch die ehemalige 8a der Gnadenthal-Mädchenrealschule Ingolstadt hat im vergangenen Schuljahr beim KLASSE!-Projekt mitgemacht. Für einen Zeitungsartikel wählte sie das Thema Facebook:
weiter...

 

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | .... | 15 | 16 | 17 (17 Seiten)

 

Extra KLASSE! Schülerbeiträge

 

Ingolstadt: Gegen die globale Erfassung

Gegen die globale Erfassung

Ingolstadt (DK) Die Schüler der 10. Klasse des Christoph-Scheiner-Gymnasiums Ingolstadt haben sich Gedanken über das soziale Internetportal Facebook gemacht und dazu Kommentare geschrieben. Zwei davon veröffentlichen wir hier:
weiter...

 

 

Extra KLASSE! Schülerbeiträge

 

Chips, Chips und noch mal Chips

Ingolstadt (DK) Von rechts hört man es knuspern. Von links kommt ein Rascheln und überall wird fleißig geknabbert und probiert. Es geht um Geschmack, Aussehen und Geruch. Was könnte es für eine Schulklasse Besseres geben, als Chips zu testen? Die Klasse Z 11A der Wirtschaftsschule Ingolstadt testete sie im Fach Projektarbeit. Der Sinn war, die Qualität der verschiedenen Produkte zu untersuchen, ohne zu wissen, welche Marke man gerade probiert. Erstaunliche Ergebnisse standen am Ende unseres Tests, die sogar den besten "Chips-Kenner" verblüfften.
weiter...

 

 

Extra KLASSE! Schülerbeiträge

 

Ingolstadt: Flotte Sprüche aufs Papier gebracht

Flotte Sprüche aufs Papier gebracht

Ingolstadt (yé) Erster Workshop zum Thema Artikel schreiben für Lehrer, die am KLASSE-Projekt teilnehmen: "Es gibt keinen Herrn und keine Frau in der Zeitung. Nennen Sie immer Vor- und Nachnamen – und die müssen richtig geschrieben sein. Gehen Sie nicht chronologisch vor, sondern fangen Sie mit dem Wichtigsten an, denn ein peppiger Anfang ist das A und O eines Artikels. Haben Sie den Mut, Unwichtiges einfach wegzulassen ...", nannte DK-Redakteurin Verena Doyé nur einige Punkte, die beim Artikel schreiben zu beachten sind. Rund 30 Lehrkräfte aus dem Vebreitungsgebiet der Zeitung und aus allen Schularten wollten wissen, wie man es richtig macht, und was sie ihren Schülern vermitteln können.
weiter...

 

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 (9 Seiten)