Mittwoch, 25. Mai 2016 |

 

Demonstration des Glaubens

Fronleichnam ist ein Wort, das aus dem Mittelhochdeutschen stammt. Darin stecken "fron" und "lichnam". Das bedeutet "Herr" und "Leib". Fronleichnam steht für ein katholisches Fest. Es wird zehn Tage nach Pfingsten gefeiert. An diesem Tag geht es um den Leib und das Blut Christi. Das hat mit dem Abendmahl zu tun, das Jesus mit seinen Jüngern vor seinem Tod feierte. Damals gab er ihnen Brot und Wein, was für seinen lebendigen Leib und sein Blut stehen sollte.
weiter...

 

 

Wer erfand den Zauberwürfel?

Vom Rubik's Cube hast du möglicherweise noch nie etwas gehört - vom Zauberwürfel dagegen vielleicht schon eher. Dabei ist beides dasselbe: Rubik's Cube ist nur die englische Bezeichnung. Der Zauberwürfel ist ein mechanisches Geduldsspiel - erfunden vom ungarischen Bauingenieur und Architekten Erno Rubik.
weiter...

 

 

So funktioniert eine Schneekanone

Fährst du gerne Ski oder Snowboard? Dann warst du bestimmt schon in den Bergen und hast die Schneekanonen am Rande der Piste bemerkt. Denn selbst in den typischen Skigebieten fällt nicht immer genug Schnee für den Wintersport.
weiter...

 

 

Eine Familie für Rosalinda

Der als Rosalinda bekannt gewordene Pippi-Langstrumpf-Papagei soll in seiner neuen Heimat im Karlsruher Zoo mehr Gefährten bekommen. "Wir werden eine Rosalinda-Familie aufbauen", kündigt der Direktor des Zoologischen Stadtgartens, Matthias Reinschmidt, an.
weiter...

 

 

Vorhang auf, Bühne frei!

Vorhang auf, Vorhang zu. Vorhang hoch, Vorhang runter. So geht das im Theater oft.
weiter...

 

 

Deutschland bekommt Besuch vom Schakal

Habt ihr schon einmal von einem Tier namens Schakal gehört? Wenn ihr Fans des "Dschungelbuchs" seid, bestimmt. Denn dort treibt der Schakal Tabaqui sein Unwesen, und der ist ein ziemlich hinterhältiges Vieh. Mit der Wirklichkeit hat das nichts zu tun: Der Schakal, der eng mit dem Hund und dem Wolf verwandt ist, hat ein geselliges Wesen, geht eine lebenslange "Ehe" mit einem Weibchen ein und lebt weitgehend friedlich in festen Familienverbänden.
weiter...

 

 

Österreich die Nation der Skifahrer

Vielleicht warst du schon einmal im Urlaub in Österreich - denn für uns Bayern ist es nicht besonders weit zu unseren Nachbarn. Im Vergleich zu Deutschland ist Österreich klein: Es hat nur etwa ein Viertel der Fläche der Bundesrepublik.
weiter...

 

 

Das wichtigste Gesetz

Das Grundgesetz ist das wichtigste Gesetz, das es in Deutschland gibt. Es bestimmt die grundsätzlichen Regeln, wie die Menschen miteinander umgehen sollen und wie der Staat funktioniert. Jedes andere Gesetz in Deutschland gilt nur, wenn es dem Grundgesetz nicht widerspricht.
weiter...

 

 

Affenjungen haben es nicht leicht

Schlagen, schubsen, beißen - das ist ein gewalttätiges Verhalten, auch in der Welt der Affen. Deutsche Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass bei den Rhesusaffen die Mütter ihre männlichen Jungen oft so brutal behandeln.
weiter...

 

 

Ein eigener Stadtplan für Kinder

Wo gibt es ordentliches Eis? Wo den besten Spielplatz? Und kann man hier irgendwo skaten? Wenn ihr in einer Stadt seid und euch nicht gut auskennt, sind die wirklich wichtigen Fragen gar nicht so leicht zu beantworten. Eltern wissen so etwas jedenfalls oft nicht.
weiter...