Freitag, 24. Oktober 2014 |

 

In welche Richtung wird die Uhr gestellt?

Am Sonntag werden wieder die Uhren auf die Winterzeit umgestellt: In der Nacht um Punkt 3 Uhr wandern der große und der kleine Zeiger rückwärts – so lange, bis es wieder 2 Uhr ist.
weiter...

 

 

Warum Fußballklubs Borussia oder RB heißen

Fußballmannschaften haben manchmal komische Namen. Nicht so der FC Bayern München: Klar, das „FC“ steht für „Fußballclub“, Bayern München sagt, wo die Mannschaft herkommt. Schwieriger wird’s da schon mit der Spielvereinigung Greuther Fürth.
weiter...

 

 

Für Gipfeltreffen braucht man keine Berge

Gestern sind die wichtigsten Politiker der Europäischen Union wieder einmal zum Gipfeltreffen in Brüssel zusammengekommen. Dabei gibt es in Brüssel überhaupt keinen Berg, höchstens ein paar Hügel. Gipfeltreffen, die man verkürzt oft einfach nur Gipfel nennt, haben aber auch gar nichts mit Bergspitzen zu tun.
weiter...

 

 

Streit um Farben und Formen

Für uns ist das einfach: Wenn wir in der Früh einen gelben Pullover anziehen wollen, dann machen wir das. Wenn wir in Werken und Gestalten einen Bären töpfern wollen, tun wir auch das. So einfach ist es in der Geschäftswelt aber nicht.
weiter...

 

 

Ein Anzug, der einem das Leben rettet

Bestimmt habt ihr diese seltsamen Schutzanzüge schon mal gesehen. Die Menschen, die darin stecken, sehen fast wie Außerirdische aus. Diese Schutzkleidung erfüllt aber einen ganz wichtigen Zweck: Sie kann all den Helfern, die sich gerade um Ebola-Opfer kümmern, das Leben retten.
weiter...

 

 

Was ist eine "Englische Woche"?

Momentan beklagen sich manche Fußballvereine über die Belastung ihrer Spieler. Vor einigen Monaten erst war ja die Weltmeisterschaft. Seit August läuft die Bundesliga wieder, die Nationalmannschaften haben mit den Qualifikationsspielen für die Europameisterschaft begonnen.
weiter...

 

 

Stottern hört oft von alleine wieder auf

Es gibt Kinder, die stellen sich vor die Tafel und sprechen schon in der Grundschule laut und flüssig vor der ganzen Klasse. Die meisten Schülerinnen und Schüler haben allerdings am Anfang Hemmungen, vor einer Gruppe zu reden, sind dabei zu leise und wissen manchmal auch nicht mehr weiter, obwohl sie sich gut vorbereitet haben.
weiter...

 

 

Die Wollmaus unter dem Bett

Oft lauert sie in der Zimmerecke oder unter dem Bett: die Wollmaus. So nennen viele dieses graue Knäuel aus Hausstaub. Eine Wollmaus entsteht zum Beispiel, wenn sich Haare und Fusseln verknoten.
weiter...

 

 

Radrennen in der Halle

Radrennen werden nicht nur auf der Straße ausgetragen, sondern auch in der Halle. Dabei fahren die Sportler auf einer Bahn immer im Kreis herum. Aber nicht, wie auf der Straße, 200 Kilometer und mehr am Stück.
weiter...

 

 

Weniger Hochzeiten, weniger Kinder

In den meisten Familien haben Mama und Papa den gleichen Nachnamen. Immer häufiger gibt es aber auch Eltern, die unterschiedliche Familiennamen haben.
weiter...