Dienstag, 31. März 2015 |

 

Wo im Wald die Feen wohnen

Feen kommen nur in Märchen oder Geschichten vor. Trotzdem glauben manche Menschen daran, dass solche übernatürlichen Zauberwesen tatsächlich leben. Im Süden Englands gibt es einen Wald, von dem es heißt, dass dort die Feen wohnen.
weiter...

 

 

Stadtgeschichte in zwölf Minuten

Es ist weltberühmt: das Glockenspiel auf dem Turm am Münchner Rathaus. Mehrmals jeden Tag bleiben vor allem Touristen auf dem Marienplatz stehen, zücken Kameras und schauen nach oben, wo sich die 32 lebensgroßen Figuren bekämpfen oder miteinander tanzen, während 43 Glocken alte Volkslieder wie „Jetzt gang i ans Brünnele“ und „Oh Tannenbaum“ spielen.
weiter...

 

 

Riesenpandas wollen nicht immer allein sein

Riesenpandas suchen häufiger Kontakt zueinander als bislang angenommen. Die Bambusfresser bewegen sich mehrere Wochen gemeinsam mit Artgenossen in denselben Waldgebieten, wie eine Studie mit wild lebenden Pandas herausfand. Forscher aus China und den USA hatten fünf Pandas eingefangen, mit einem Sender an einem Halsband versehen und von 2010 bis 2012 verfolgt.
weiter...

 

 

Wie der Blues entstand

Wenn man sich alte Bluesaufnahmen anhört, kann man es fast nicht glauben. Aber es stimmt tatsächlich: Vieles in der Popmusik unserer Zeit hat seine Wurzeln in jenen Liedern, die die schwarzen Sklaven in im Süden der Vereinigten Staaten vor mehr als 150 Jahren gesungen haben.
weiter...

 

 

Es wird an der Uhr gedreht

Ein Tag dauert 24 Stunden. Das weiß doch jeder. Aber zweimal im Jahr – einmal im Frühling und einmal im Herbst – gilt diese Regel nicht.
weiter...

 

 

Kaninchen oder Hase?

Es hat ein Fell, zwei lange Ohren und es hoppelt – das kann doch nur ein Hase sein, oder? Nicht ganz. Es könnte auch ein Kaninchen sein. Wer sich nicht besonders gut mit Tieren auskennt, wird jetzt vielleicht sagen: Wieso? Ist das nicht dasselbe? Nein.
weiter...

 

 

Was passiert im Cockpit eines Flugzeugs?

Ihr habt euch bestimmt schon gefragt, was eigentlich im Cockpit eines Flugzeugs passiert. Von dort aus steuern der Pilot und der Co-Pilot das Flugzeug: beim Starten, beim Landen und natürlich während des Flugs. Es gibt viele Knöpfe, Hebel und Schalter, mit denen die Piloten arbeiten.
weiter...

 

 

Absichtlich unscharf

Unscharf sind die Bilder der Impressionisten. Das haben die Kritiker der Künstler, die um 1900 in Paris lebten, damals zumindest behauptet. Doch die Maler wollten gar nicht ganz genau das abmalen, was sie gesehen haben, zum Beispiel Bäume, Zimmer, ein Schloss, Menschen oder einen Zug.
weiter...

 

 

Die Polizei bekommt neue Uniformen

In Deutschland haben Polizisten in allen Bundesländern unterschiedliche Uniformen. Bisher hat die Polizei in Bayern eine beige Hose und ein grünes Sakko getragen. Jetzt durften die Beamten abstimmen, welche Farben ihre neuen Uniformen haben sollen.
weiter...

 

 

Warum ein Flugzeug fliegen kann

Ein Papierflieger kommt nur einige Meter weit, dann rauscht er wieder zu Boden. Warum bleibt dann ein echtes Flugzeug, das viel größer und viel schwerer ist, in der Luft? Diese Frage habt ihr euch bestimmt schon oft gestellt.
weiter...