Samstag, 25. April 2015 |

 

Eine Kugel Spargel-Eis, bitte!

Im Sommer gibt es fast nichts Schöneres als ein Eis. Schon vor 3000 Jahren haben die Chinesen gefrorene Süßspeisen gegessen. Die kann man nicht mit unserem Eis von heute vergleichen.
weiter...

 

 

Ein geschichtsträchtiger Lauf

Beim Ingolstädter Halbmarathon an diesem Samstag werden rund 3000 Läufer erwartet, die sich auf die 21,1 Kilometer lange Strecke begeben werden. Aber warum sind das eigentlich genau 21,1 Kilometer und nicht etwa eine runde Zahl wie 20 Kilometer? Das könnte man sich doch viel einfacher merken.
weiter...

 

 

Ein Fernrohr im Weltall

Es ist das Auge der Menschheit im All: das Weltraumteleskop „Hubble“. Seit 25 Jahren kreist es um die Erde und fotografiert die Wunder des Universums – zum Beispiel ferne Galaxien, Sterne oder Sonnen.
weiter...

 

 

Warum bricht ein Vulkan aus?

In Chile ist der Vulkan Calbuco nach 42 Jahren wieder ausgebrochen. Viele Menschen in der Umgebung mussten deshalb ihre Häuser verlassen. Doch wieso passieren immer wieder Vulkanausbrüche? Unter der Erde ist es so heiß, dass das Gestein im Berg schmilzt.
weiter...

 

 

Ein Buch zum Geschenk

Heute erhalten viele Menschen ein Buch geschenkt. Denn heute ist der Welttag des Buches.
weiter...

 

 

Star auf vier Pfoten

Die Besucher sind ganz aus dem Häuschen und kommen mit dem Fotografieren kaum nach: Ganz nah vor ihnen tapst das Löwenbaby Malor zwischen Bällen und Kuscheltieren in einem Pavillon umher. Mal spielt der Kleine mit einer Kordel, mal knabbert er eine Wolldecke an.
weiter...

 

 

Mal ehrlich, warum müssen Schüler eigentlich so viele Regeln in Mathe können?

Das ist eine gute Frage, findet Professor Stefan Hilger. Viele haben vielleicht schon einmal etwas vom „Satz des Pythagoras“ gehört: „aquadratplusbehquadratistcehquadrat“. Viele Leute haben, wenn sie erfahren haben, dass ich Mathematiker bin, mir dieses Wortformelgesetz aufgesagt. Sie mussten alle in der Schule diese „Regel in Mathe können“.
weiter...

 

 

Siegfried, der Drachentöter

Es ist eine der gewaltigsten Geschichten der alten Sagen: Der bärenstarke Siegfried tötet mutig einen Drachen und erbeutet dabei einen riesigen Schatz. Er badet im Drachenblut und wird dadurch unverwundbar.
weiter...

 

 

Der Kindergarten feiert 175. Geburtstag

Wisst ihr, dass der Kindergarten vor 175 Jahren in Thüringen erfunden wurde? Die Idee dazu hatte Friedrich Wilhelm August Fröbel.
weiter...

 

 

Kaya und Clara kämpfen für die Eisbären

Kinderaktion für Klimaschutz: Zwei Schulmädchen haben am Samstag in Münster eine Straßen-Performance organisiert und dabei mehr als hundert Passanten über Energiesparen und gefährdete Tierarten informiert.
weiter...