Samstag, 30. April 2016 |

 

Happy Birthday, Sven Nordqvist!

Irgendwo hoch im Norden lebt der alte kauzige Hinterwäldler Pettersson mit seinem pfiffigen kleinen Kater Findus, seinen Hühnern und den verrückten Mucklas. Sie alle sind Bilderbuchhelden und wurden erfunden von dem Schweden Sven Nordqvist.
weiter...

 

 

Ein besonderes Gartenkonzert steht bevor

Diese Woche trauten viele ihren Augen nicht: Es begann zu schneien. Die ersten hatten schon die Sommerreifen auf die Autos gezogen, Sommerkleidung wurde aus dem Schrank geholt und Kinder die ersten Stunden im Sandkasten verbracht.
weiter...

 

 

Sprechende Krummschnäbel

In der Welt der Vögel nehmen die Papageien eine Sonderstellung ein. Sie können nämlich - wie auch Raben - die menschliche Stimme recht gut nachahmen, also sprechen. Sie imitieren aber auch alle möglichen anderen Geräusche.
weiter...

 

 

Raketen nutzen den Schwung der Erde

Wer mit dem Zug fährt, der muss zum Bahnhof. Und wenn ein Astronaut ins All fliegen möchte? Dann startet er an einem Weltraumbahnhof. Doch während es Bahnhöfe für Züge in nahezu jeder Stadt gibt, findet man rund um den Erdball nur knapp 25 Startplätze für Raketen - also die sogenannten Weltraumbahnhöfe.
weiter...

 

 

Wandelbares Reptil

Das Chamäleon ist ein tolles Tier. Es ist ein Reptil, wie Schildkröten, Echsen oder Krokodile. Reptilien gehören zu den Wirbeltieren.
weiter...

 

 

Was machen Eishockeyspieler im Sommer?

Die Eishockeysaison dauert von September bis April - doch was machen die Profis eigentlich im Sommer? Liegen sie etwa faul am Strand herum und warten darauf, dass es wieder losgeht? Natürlich nicht: Sie müssen fit bleiben. Der Urlaub nach der anstrengenden Saison dauert höchstens ein paar Wochen, dann beginnt das Sommertraining.
weiter...

 

 

Wenn man das eigene Wort nicht mehr versteht

"Kannst du die Musik nicht leiser machen" "Könnt ihr nicht einmal ruhig sein" Jeder kennt solche Sätze nur allzu gut. Von zu Hause oder aus der Schule. Manchmal gehört man selbst zu den Krachmachern, manchmal sind es die anderen, die nerven.
weiter...

 

 

Krake Anna könnte Fußball-Orakel werden

Krake Anna hat momentan viel zu tun. Einmachgläser aufdrehen oder Futter in einem Labyrinth finden gehören noch zu den leichteren Übungen ihres Trainingsprogramms. "Die Tiere müssen beschäftigt werden. Sonst gehen sie ein", sagt Antonia Burghardt. Die 30-Jährige ist Annas Betreuerin im Sea Life Center in Konstanz am Bodensee. Kraken seien sehr schlau. Sie könnten Aufgaben lösen, die erst dreijährige Kinder bewältigen könnten, sagt die Biologin. Wenn es gut läuft bei Anna, könnte sie bei der Fußball-Europameisterschaft das nächste Orakel werden.
weiter...

 

 

Wenn der Körper Abwehrkräfte bildet

Ein kleiner Pikser mit großer Wirkung: Impfungen können Kinder vor bestimmten schweren Krankheiten wie Mumps, Masern oder Keuchhusten schützen. Bei so einer Impfung werden winzige Mengen von Krankheitserregern in den Körper gespritzt.
weiter...

 

 

Gefährliche Strahlung

Hohe radioaktive Strahlung ist eine Gefahr, die du nicht sehen, riechen oder spüren kannst. Aber sie macht Menschen krank oder tötet sie sogar. Vor genau 30 Jahren passierte im Atomkraftwerk Tschernobyl in der Ukraine ein Unglück - der GAU, also der größte anzunehmende Unfall: Der Reaktor explodierte und schleuderte radioaktives Material in die Luft.
weiter...