Freitag, 06. März 2015 |

 

Verzichten heißt Stärke zeigen

Wer sich entschieden hat zu fasten, der weiß: Wenn man wochenlang auf etwas verzichtet, kann einem diese Zeit ganz schön lang vorkommen. Bestimmt lassen einige von euch jetzt in der Fastenzeit das Handy ausgeschaltet, sehen nicht fern, spielen nicht am Computer oder essen keine Süßigkeiten.
weiter...

 

 

Was sind Kinderkrankheiten?

Wenn das Schlucken schmerzt, die Zunge himbeerrot ist und man Fieber bekommt, könnte eine gar nicht so seltene Kinderkrankheit dahinterstecken: Scharlach. Wer Scharlach hat, darf wegen der Ansteckungsgefahr nicht zur Schule. Auch Masern, Mumps, Röteln, Keuchhusten und Windpocken werden zu den Kinderkrankheiten gezählt.
weiter...

 

 

Damit die Wohnung nicht zu teuer wird

Die Zeiten, als Menschen in Höhlen lebten, sind zum Glück vorbei. In Häusern wohnt es sich auch um einiges komfortabler, vor allem im Winter, wenn es draußen kalt und windig ist. Aber nicht jeder hat genug Geld, um sich die eigenen vier Wände zu kaufen.
weiter...

 

 

Warum alle über China reden

Vielleicht hast du schon einmal folgenden Spruch gehört: „Das interessiert mich so viel, wie wenn in China ein Sack Reis umfällt.“ Soll heißen: Das ist absolut uninteressant. Allerdings ist dieser Spruch schon viele Jahre alt und deshalb längst überholt – inzwischen ist es genau umgekehrt: Jede Nachricht aus China läuft sofort über alle Kanäle.
weiter...

 

 

Ein Boot aus Zeitungspapier

Ganz klare Sache: Mit Papier kann man richtig viel anfangen und ausprobieren. Außerdem macht es einen Heidenspaß kleine Origami-Tiere zu falten, bunte Fensterbilder auszuschneiden oder mit Pappmaschee zu batzen und Figuren zu formen.
weiter...

 

 

Mit dem Kindergeld hilft der Staat den Eltern

Windeln, Spielzeug, Kleidung und Essen gibt es nicht umsonst. Auch Klassenfahrten oder das erste Handy kosten Geld. Eltern müssen eine ganze Menge für ihre Kinder zahlen.
weiter...

 

 

Mit gutem Gewissen Fisch essen

Fisch schmeckt und ist gesund. Als die Menschen noch mit Booten und kleinen Schiffen zum Fischen hinausfuhren, mussten sie sich noch keine Gedanken darüber machen, ob sie nicht zu viele Fische aus den Gewässern holen. Mittlerweile aber sind in den Meeren riesige Schiffe unterwegs, um massenhaft Fisch zu fangen.
weiter...

 

 

Schützen auf Skiern

Neben den Olympischen Spielen ist eine Weltmeisterschaft der Höhepunkt für die meisten Sportler. Deshalb fiebern momentan die besten Biathleten der WM entgegen, die morgen im finnischen Kontiolahti beginnt. Biathlon, eine Kombination aus Skilanglauf und Schießen, ist eine der spannendsten Sportarten überhaupt.
weiter...

 

 

Darum spricht man im Sport vom "Derby"

Das Zweitliga-Fußballspiel zwischen dem FC Ingolstadt und dem TSV 1860 München gestern Abend war ein oberbayerisches Derby.
weiter...

 

 

Viele Firmen arbeiten in Schichten

In manchen Firmen wird den ganzen Tag und die ganze Nacht hindurch gearbeitet. Das ist etwa in Krankenhäusern so, weil man die Kranken ja nicht einfach alleine lassen kann. Ein anderes Beispiel sind Autofabriken, in denen durchgehend produziert wird.
weiter...