Mittwoch, 18. Oktober 2017
 

 

06.06.2004 20:20 Uhr | x gelesen
    Drucken Text vergrößern

Start in die Festival-Saison: Ab heute gibt's kräftig auf die Ohren


Ingolstadt (DK) Die Festival-Saison hat begonnen: Von gigantischen Stadienevents bis zum sympathisch-kuscheligen kleinen Puch-Festival - es dürfte für alle etwas dabei sein. Die Bayern-Redaktion des Donaukurier stellt die interessantesten Festivals in der Umgebung vor - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.


Rock im Park: Nürnberg, Zeppelinfeld; 4. bis 6. Juni; Highlights: Red Hot Chili Peppers, Avril Lavigne, Bad Religion, Judas Priest, Black Eyed Peas; Festivalticket: 108,50 Euro

Open Air am Berg: Eichstätt, Elefantenhügel; 7. und 8. Juni; Highlights: Normahl, Pangäa, She-Male Trouble, Weißwurscht Is; VVK: 18 Euro, AK: 25 Euro

Rock-Your-Ass-Festival: Abensberg, Parkplatz des Clubs Djungle; 9. Juni; Highlights: Mia, Angelika Express, Silva Sonic, One Drop does it; VVK: 12 Euro; AK: 15 Euro

Sommer-Woodstock: Dornstadt; 11. bis 13. Juni; Highlights: Canned Heat, Weißwurscht is, wild chill; VVK: 20 Euro, AK: 25 Euro

Tollwood: München, Olympiapark Süd; 17. Juni bis 11. Juli; Highlights: James Brown, Alice Cooper; Karten nur für einzelne Veranstaltungen

Jahninselfest: Regensburg, Jahninsel; 18. und 19. Juni ab 14 Uhr; Highlights: A.K.A., Dr. Bison, NoMeansNo; Festivalticket: 10 Euro, Tagesticket: 5 Euro

Umsonst und Draußen: Würzburg, Talavera Mainwiesen; 18. Juni ab 17 Uhr bis 20. Juni ab 12 Uhr; Highlights: Waikiki Beach Bombers, Zoe, Capacity; Eintritt frei

Southside Festival: Neuhausen Flugplatz, Nähe Tuttlingen; 25. bis 27. Juni ab 10 Uhr; Highlights: The Cure, Air, David Bowie, Die Fantastischen 4; Festivalticket: 79 Euro

Bayern-3-Newcomerfestival: Ingolstadt, Piazza im Audi Forum; 26. Juni von 16 Uhr 30 bis 22 Uhr; Highlights: Reamonn, Patrick Nuo, Timo Langner, Heyday; Tagesticket: 19 Euro

22. Festival Holledau: Unterempfenbach (Holledau); 2. Juli 20 Uhr bis 4. Juli 24 Uhr; Highlights: Nina Hagen, Nazareth, Sparifankal; Tickets: Drei Tage: 25 Euro, Samstag/ Sonntag: 25 Euro, Sonntag: Eintritt frei

MTV Campus Invasion: Würzburg, Universität; 3. Juli; Highlights: Lostprophets, Sportfreunde Stiller; VVK für Studenten der Uni Würzburg: 14 Euro; regulär: 17 Euro, AK: 19 Euro

4. Schwoagara Open Air: Schwaig (bei Neustadt a. d. Donau); 9. und 10. Juli von 18 bis 3 Uhr; Highlights: Evenstorm, Fools Garden, Silbermond, Shakra; Tagesticket: 6 Euro

Open Air am Baggersee: Pförring; 16. Juli von 18 bis 2 Uhr und 17. Juli von 15 bis 3 Uhr; Highlights: Manfred Mann's Earthband, Bellybutton, Fury in the Slaughterhouse, Frameless; Eintritt frei

Burg Herzberg Festival: Breitenbach, Burg Herzberg; 15. bis 18. Juli, Highlights: Hawkwind, Dissidenten, Guru Guru; VVK: 50 Euro, AK: 60 Euro

Sonnenrot Festival: Geretsried bei München, Festivalgelände Gut Buchberg; 16. Juli ab 14 Uhr und 17 Juli ab 12 Uhr; Highlights Bananafishbones, Slut, Deichkind; Festivalticket: VVK: 49 Euro, AK: 55 Euro, Tagesticket: 37 Euro

Puch Open Air: Puch im Landkreis Pfaffenhofen; 24. Juli ab 17 Uhr; Highlights: Naked Lunch, Von Spar, Roman Fischer; Tickets: 15 Euro

Hexenkessel-Festival: Augsburg, Freilichtbühne am Roten Tor; 6. August ab 18:30 Uhr; Highlights: Cumulo Nimbus, Haggard, Schandmaul: Festivaltickets: Von Kategorie A: 25 Euro bis Kategorie D: 15 Euro

Taubertal Festival: Rothenburg ob der Tauber, Eiswiese; 13. bis 15. August; Highlights: Bloodhound Gang, Wir sind Helden, After Forever, Subway to Sally; Festivalticket: 61 Euro

Chiemsee Reggae Summer Übersee am Chiemsee, Festivalgelände; 20. bis 22. August jeweils ab 10 Uhr; Highlights: Shaggy, Alpha Blondy, Bad Manners; Festivalticket: 64 Euro


Donaukurier

Drucken  Drucken Artikel weiterempfehlen  Empfehlen Artikel verlinken  Artikel verlinken

Wenn Sie diesen Artikel von donaukurier.de verlinken möchten, können Sie einfach folgenden HTML-Code verwenden:

 

Vorlesen  PDF speichern  Leserbrief schreiben   Leserbrief Kommentare lesen/schreiben  Kommentieren
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!

 
 


Fehler melden