Freitag, 24. März 2017 |
zurück Extras > Archiv 2004 > Brunnenfest weiter
Mit Musik in den Frühling
Brunnenfest am Paradeplatz beginnt am Samstag
Bernhard Pehl
Ingolstadt (peh) Ein umfangreiches Programm erwartet auch heuer wieder die Besucher des Brunnenfestes. Am Samstag, 3. April, spielt ab 11 Uhr die Jugendblaskapelle Zuchering zum Auftakt am Viktualienmarkt. Um 12 Uhr wird Bürgermeister Albert Wittmann das Brunnenfest am Paradeplatz eröffnen und ein Fass Bier anzapfen. Es schließt sich die Wasserweihe an, die Moritzpfarrer Leo Pröll vornehmen wird. Ein Standkonzert der Zucheringer Jugendblaskapelle rundet diesen Tag ab. Neben dem Brunnenfest der Marktkaufleute, die mit rund 30 Ständen vertreten sind, organisiert der Verein IN-City an diesem Tag das erste "Elfenfest".

Brunnenfestkopf_420

Download file!
Dateiname : Ingolstädter Brunnenfest
Dateigröße : 5.45 MBytes.
Datum : 02.04.2004 14:54
Download : Download NOW!
  

Wer will, kann am Sonntag, 4. April, ab 12 Uhr Ostergestecke kaufen, die auf der Bühne gebunden werden. Ab 14 Uhr verteilen Osterhasen Eier, ab 17 Uhr tritt die Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen auf.


Filigraner Schmuck für den Osterbrunnen am Paradeplatz.

Ihre Osterbilder können die Ingolstädter Kindergärten ab Montag, 5. April, abgeben. Am Dienstag, 6. April, wird den kleinen Besuchern um 14 und um 15 Uhr ein Kasperltheater präsentiert. Um 16.30 Uhr treten die Banater Schwaben auf.

Ein besonderes Programm haben sich die Marktkaufleute für Mittwoch, 7. April, ausgedacht. Von 10 bis 16 Uhr findet ein Bücherflohmarkt statt. "Mit Musik in den Frühling" lautet dann das Motto der so genannten After-Work-Party, die von 18 bis 22 Uhr dauern soll. Am Karfreitag macht das Brunnenfest Pause und die Buden sind geschlossen.

Großer Beliebtheit erfreut sich jedes Jahr das Kinderschminken, das am Karsamstag von 11 bis 15 Uhr angeboten wird. Am Ostersonntag werden um 14 Uhr die besten Osterbilder der Kindergärten prämiert. Die Osterhasen verteilen natürlich wieder Eier, und Zauberer "Candaro" sorgt für Unterhaltung. Um 15 Uhr tritt die Landsmannschaft der Russlanddeutschen auf. Am Ostermontag, 12. April, verzaubert "Candaro" um 14, 15 und 16 Uhr wieder die jüngsten Besucher. Gegen 19 Uhr endet an diesem Tag das Brunnenfest.

 

 


01.04.2004 17:51
zurück  Übersicht  weiterempfehlen  Artikel drucken weiter