Sonntag, 28. Mai 2017
 

 

 

Nur noch Restkarten für Künstlerinnentage

Ingolstadt (e) Rund 60 Prozent der Karten für die Veranstaltungen der Künstlerinnentage sich bereits verkauft.
weiter...

 

 

 

Mamma Grappa

Selbstironisch, hochprozentig und mit Tiefgang

Ingolstadt (DK) "Mamma Grappa" ist ein Kölner Frauenkabarett, das für seine Ironie und seinen bissigen Humor bekannt ist. Am 16. Oktober tritt das Trio im Rahmen der 9. Künstlerinnentage in der Fronte 79 auf. Anke Müller sprach mit der Gründerin.
weiter...

 

 

 

Alexa Hennig von Lange

Der Blick auf die Familie

Ingolstadt (DK) Ihr erster Roman "Relax" (1997) machte Alexa Hennig von Lange schlagartig bekannt. Feuilletons und Talk-Show-Moderatoren schwankten zwischen Schock und Faszination, voyeuristischem Interesse und Unverständnis für die von Drogen und Sex besessenen Protagonisten.
weiter...

 

 

Fehler melden