Samstag, 25. November 2017
 
  miba 2003
miba soll auch künftig auf Festplatz bleiben
Ingolstadt (smr) Genau 90 262 Menschen haben die miba 2003 besucht. Ausstellungsleiter Heinrich Sandner zeigte sich gestern auf der Abschlusspressekonferenz im Restaurant Glacis zufrieden mit diesem Ergebnis, das knapp unter dem der vorherigen miba liegt. "Die Besucherverteilung ist uns besser geglückt als früher", so Sandner. "Es gab sehr starke Tage unter der Woche und am Sonntag kein Geschiebe." Fest steht für den Messechef, dass die miba dort bleibt, wo sie bisher war: "Das Problem mit dem Parken wird man bei einer gut besuchten Ausstellung immer haben. Im übrigen belegen wir keinen Parkplatz, sondern den Ingolstädter Festplatz."
weiter
  Halbmarathon
...and the winners are...
Mit Zuschriften aus allen nur denkbaren Himmelsrichtungen wurde die Online-Redaktion in den letzten zwei Wochen regelrecht zugeschüttet - nun stehen sie fest, die Gewinner des Halbmarathon-Gewinnspiels.
weiter
  Festivals 2003
logo_468 Partys-bei-uns.de Sommerfestival
Das Partys-bei-uns.de Team lädt zum einjährigen Bestehen ein. Ein Festival der besonderen Art. Erotische Mitternachtsshow, Lagerfeuer, Reggaestand, Beach-Volleyballfeld, Partyspiele uvm. Dabei die Band Ras Dashan und Weißwurscht is, im Anschluss Disconacht mit den besten DJs aus der Region. Weitere Highlights erfahrt ihr auf Partys-bei-uns.de!
weiter

  Sommerkonzerte
Anne-Sophie Mutter Klangsatte Pracht und traurige Blues-Songs
Ingolstadt (DK) Nach einem wuchtigen Auftakt mit Wagner nun kammermusikalische Finesse. Ein locker-unterhaltsames Menu leichtverdaulicher Kost boten Anne-Sophie Mutter und Lambert Orkis im Ingolstädter Festsaal indes nicht.
weiter
  Bluesfest
Chuck Prophet Pudelwohl zwischen vielen Stühlen
Ingolstadt (DK) Nach Chris Cacavas ist Chuck Prophet aus Kalifornien bereits der zweite Musiker der einstigen Kultband "Green On Red", der mit einem Nachfolgeprojekt in der Ingolstädter Neuen Welt auftaucht. Diese Formation entpuppt sich im Nachhinein als eine echte Keimzelle für Leute mit unorthodoxen musikalischen Ideen, denn auch Prophet fühlt sich anscheinend pudelwohl zwischen zwar nicht allen, aber doch ziemlich vielen Stühlen.
weiter
  Literaturtage
Axel Hacke liest erneut im Diagonal in Ingolstadt
Ingolstadt (DK) Alle, die für Axel Hackes Lesung im Rahmen der Literaturtage keine Karten ergattern konnten, haben nun erneut die Chance, sich vom Autor "das Beste aus seinem Leben" erzählen zu lassen.
weiter
  Hochwasserhilfe
Die DK-Spendenaktion
Mit den Spenden unserer Leser reisten DK-Redakteure im vergangenen Sommer in die neuen Bundesländer, um den Opfern des Hochwassers zu helfen. Lesen Sie hier aktuelle Berichte zu diesem Thema.
weiter
  Barthelmarkt
Wieder mal flogen Fäuste
Oberstimm (khh) Vier Tage Riesentrubel · aber auch vier Tage Riesenarbeit für die Hilfsorganisationen: Der Barthelmarkt in Oberstimm ist erneut seinem Ruf gerecht geworden, das Volksfest mit den meisten Zwischenfällen in der Region zu sein. Und so gab es auch heuer wieder Dutzende Verletzte nach Schlägereien sowie jede Menge bewusstlose Betrunkene und Notfallpatienten. Darunter waren auch zwei lebensgefährlich Verletzte; einer zog sich beim Sturz vom Fahrrad ein Schädel-Hirn-Trauma zu und eine Besucherin musste nach einem Kreislaufversagen von Sanitätern reanimiert werden.
weiter
Fehler melden