Sie können die donaukurier.de-News-Feeds mit einem News-Reader lesen oder in Ihren Browser einbinden.

Und so funktionierts:

1. Laden Sie sich einen RSS-Reader herunter. Einige kostenlose Reader finden Sie weiter unten aufgelistet.
2. Kopieren Sie die Adresse eines oder mehrerer Ressorts aus oben stehender Liste in die Adresszeile oder die Favoritenverwaltung des Reader-Programmes.
3. Die Nachrichten stehen im Reader nach der Aktualisierung zur Verfügung und können gelesen werden.

Eine ausführliche Installations-Anleitung finden Sie »hier«.

Falls Sie den Mozilla Firefox in der aktuellen Version verwenden, können Sie einfach in der Adresszeile Ihres Browser auf das orange RSS-Icon klicken um die Feeds zu abonnieren.
 

 

 

Häufig gestellte Fragen: Was ist RSS?

RSS (Rich Site Summary, auch: Real Simple Syndication oder RDF Site Summary) sind Daten in einem Format, das sich hervorragend dazu eignet, schnell einen Überblick über Nachrichten zu verschaffen.

Wenn ich auf den Link klicke, sehe ich nur merkwürdigen Quellcode.

Die Daten sind nicht zur Anzeige im Browser gedacht, sondern werden erst in so genannten Newsreadern richtig dargestellt. Manche Browser, z.B. Mozilla, enthalten dafür geeignete Module.

 

 

Nutzungsbedingungen:

donaukurier.de behält sich vor, das Recht zur Verbreitung seiner Inhalte zu jeder Zeit ohne Angabe von Gründen zu entziehen. Das Angebot der Nutzung unserer RSS-Newsfeeds richtet sich ausschließlich an Privatpersonen und nicht-kommerzielle Einrichtungen. Nur diese dürfen die RSS-Newsfeeds auch in ihre Webseite integrieren. Dabei muss der Hinweis "Quelle: donaukurier.de" genannt und alle gesetzten Links in einem neuen Browser-Fenster geöffnet werden. Inhalte dürfen zudem nicht archiviert werden. donaukurier.de behält sich vor, zu jeder Zeit den Inhalt und Umfang der RSS-Newsfeeds zu verändern. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.