Dienstag, 31. Mai 2016 |
War der Angeklagte während der Tat betrunken?
Prozess um Doppelmord
War der Angeklagte während der Tat betrunken?
War der Angeklagte während der Tat betrunken?
War der Angeklagte während der Tat betrunken?
War der Angeklagte während der Tat betrunken?
War der Angeklagte während der Tat betrunken?
War der Angeklagte während der Tat betrunken?
War der Angeklagte während der Tat betrunken?

 

 

 

Sturmtief: Wassermassen halten Helfer in Atem
Unwetter am Sonntag

Wassermassen halten Helfer in Atem

Das schwere Unwetter am Sonntagabend hat in der Region enorme Schäden angerichtet. Vor allem in Beilngries und im mittleren Kreis Kelheim kämpften die Einsatzkräfte mit den Folgen von Starkregen und Orkanböen. Das genaue Ausmaß stand gestern noch nicht fest.
 

 

 

Ingolstadt: 3000 Kilometer im Sattel
3000 Kilometer im Sattel

Mit dem Rad von Berlin nach Madrid

Ingolstadt (DK) Santiago Tascon wollte schon immer nach Ingolstadt. Als kleiner Junge war es sein Traum, hier den eigenen Audi abzuholen. Jetzt war er da, aber das Audi-Gelände hat er nicht mal von außen gesehen. Denn Santiago Tascon sucht kein Auto, sondern ein Fahrrad. Für eine Radtour von Berlin nach Madrid.
 

 

 

Schrobenhausen: Elterntaxi ade
Elterntaxi ade

Weniger Autos in der Georg-Leinfelder-Straße

Schrobenhausen (SZ) Mehr Umweltschutz plus mehr Verkehrssicherheit: Zwei Fliegen mit einer Klappe möchten Polizei, Verkehrsreferentin Martha Schwarzbauer und die Franziska-Umfahrer-Schule mit der Aktion "Ich schütze die Umwelt" schlagen. Das Ziel: möglichst oft aufs Elterntaxi verzichten.
 

 

 

Eichstätt: Ein Salut mit der "Hopfenkanone"
Offen für Experimente

Hofmühl will eine der innovativsten Brauereien sein

Eichstätt (EK) Kaum zu glauben: 500 Jahre nach der Festschreibung des Bayerischen Reinheitsgebots gibt es beim Bierbrauen immer noch wesentliche neue Erfindungen. Der Vorreiter für Innovationen ist seit Jahren die Hofmühl-Brauerei in Eichstätt. Ihr neuester Coup: die "Hopfenkanone".
 

 

 

Bilder
 

 

 

Nachrichten

 

Nach der Kritik an seinen Äußerungen über den deutschen Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat AfD-Vize Alexander Gauland sich in einem Schreiben an die Mitglieder seiner Partei verteidigt. AfD-Vize Alexander Gauland

Gauland rechtfertigt sich in Schreiben an AfD-Mitglieder für Boateng-Äußerungen

Nach der Kritik an seinen Äußerungen über den Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat AfD-Vize Gauland sich in einem Schreiben an die Mitglieder seiner Partei verteidigt. Seine Äußerungen seien einem vertraulichen Hintergrundgespräch entnommen.

 

 

Panorama

 

Die Behörden in Thailand haben nach Protesten von Tierschützern damit begonnen, Tiger aus dem Wat-Pha-Luang-Ta-Bua-Tempel zu holen. Touristen hatten jahrelang mit den Tieren posiert. Tiger werden abtransportiert

Tiere werden aus umstrittenem "Tiger-Tempel" in Thailand geholt

Die Behörden in Thailand haben nach Protesten von Tierschützern damit begonnen, Tiger aus dem Wat-Pha-Luang-Ta-Bua-Tempel zu holen. Touristen hatten jahrelang mit den Tieren posiert.

 

 

Wirtschaft

 

Die Ministerpräsidenten der Länder beraten am Dienstagabend mit der Bundesregierung über die Zukunft der Energiewende. Pläne von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), den Ausbau der Windkraft zu drosseln, stoßen auf Widerstand. Windräder in Mecklenburg-Vorpommern

Bund und Länder beraten über Zukunft der Energiewende

Die Ministerpräsidenten der Länder beraten am Dienstagabend mit der Bundesregierung über die Zukunft der Energiewende. Pläne von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), den Ausbau der Windkraft zu drosseln, stoßen auf Widerstand.

 

 

Bayern

 

CSU-Chef Horst Seehofer und der österreichische Außenminister Sebastian Kurz treffen sich zu einem Meinungsaustausch in München. Mittelpunkt des Gesprächs dürfte die Flüchtlingspolitik sein, vor allem Fragen der Grenzsicherung. Bayerns Regierungschef Seehofer

Ende der Feuerpause

München (DK) Für 24. und 25. Juni haben die Schwesterparteien CDU und CSU eine gemeinsame Klausur geplant, um endlich wieder eine einheitliche Linie zu finden. Doch nun droht Ministerpräsident Horst Seehofer das Treffen platzen zu lassen.

 

 

Sport

 

Im EM-Aufgebot der Schweiz stehen elf Bundesliga-Spieler Im EM-Aufgebot der Schweiz stehen elf Bundesliga-Spieler

Elf Bundesliga-Legionäre im Schweizer EM-Aufgebot

Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic hat elf Bundesliga-Legionäre in sein finales EM-Aufgebot berufen.

 

 


 

 

 

 

Kultur

 

München: Metal im Unwetter

Metal im Unwetter

München (DK) Nachdem die ersten beiden Tage des Rockavaria-Festivals noch bei gutem bis sehr gutem Wetter vor etwas weniger Besuchern als im vergangenen Jahr über die Bühne gegangen waren, insgesamt wurden 38 500 Rockfans gezählt, machte am Sonntag das Wetter dann fast noch einen Strich durch die Rechnung.

 

 

Auto

 

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Er setzte sich knapp vor Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo durch. Den dritten Platz belegte der Mexikaner Sergio Perez im Force India vor Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Hamilton feiert seinen Sieg

Formel 1: Hamilton siegt in Monaco vor Ricciardo

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Er setzte sich knapp vor Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo durch. Den dritten Platz belegte der Mexikaner Sergio Perez im Force India vor Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

 

 

Digital

 

Mit zahlreichen Arbeitsgruppen will das Bundeswirtschaftsministerium Regeln für die Regulierung der Digitalbranche erarbeiten. "Wir müssen der Digitalisierung eine Richtung geben", sagte Staatssekretär Matthias Machnig der "Süddeutschen Zeitung". Wirtschaftsministerium will neue Spielregeln für Digitalbranche erarbeiten

Wirtschaftsministerium will klarere Regeln für Internet-Firmen entwickeln

Das Bundeswirtschaftsministerium will mithilfe zahlreicher Experten Regeln für die fortschreitende Digitalisierung erarbeiten. In Arbeitsgruppen sollen "zentrale, rechtliche und regulatorische Fragen" definiert werden.

 

 

damals

 

Neuburg: Von tragischen Unfällen und Feuerstürmen

Von tragischen Unfällen und Feuerstürmen

Neuburg (DK) In unserer schnelllebigen Zeit kommt oft eines zu kurz: die Erinnerung. Beim Stöbern im DK-Archiv finden sich viele kuriose Nachrichten und Geschichten - aber auch zahllose Unglücke und Katastrophen.

 

 
Bilder des Tages

 
 

 

 

Leserfotos

 

Geburt einer Libelle

Zell am Moos (dk) DK-Leserreporter Christian Lang war im Urlaub am Irsee in Österreich unterwegs und hat etwas ganz Besonderes fotografiert.