Dienstag, 24. Januar 2017 |
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Sondersitzung im Stadtrat
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich

 

 

 

Audi A4 2.0 TFSI quattro
Bei laufender Produktion

A4-Produktion wird umgerüstet

Ingolstadt (DK) Flexibilisierung ist das Zauberwort, mit dem die deutschen Audi-Werke im Konkurrenzkampf der Branche und unter den Firmenstandorten bestehen wollen. Bei laufender Produktion modernisiert der Autobauer in Ingolstadt seine A4/A5-Linien großflächig. Ein großer Schritt ist jetzt fertig geworden.
 

 

 

Pfaffenhofen: Zweiter Arzt für Reichertshausen
Ab 1. April

Zweiter Arzt für Reichertshausen

Pfaffenhofen/Reichertshausen (PK) Im wochenlangen Hin und Her um die Schließung der Consensus-med-Praxis in Reichertshausen ist eine Entscheidung gefallen. Der Pfaffenhofener Allgemeinmediziner Wolfgang Moll wird ab 1. April in die frei gewordenen Praxisräume einziehen.
 

 

 

Reichertshofen: "Illegale Müllentsorgung"
"Illegale Müllentsorgung"

Wanderer findet Reste eines Wildschweins

Reichertshofen (DK) Grausige Entdeckung beim sonntäglichen Winterspaziergang: Der Reichertshofener Edgar Munz hat in einem Waldstück beim Reichertshofener Ortsteil Wolnhofen die Reste eines Wildschweins entdeckt. Samt Ohrmarke, die ermöglicht, den Jäger des Tieres ausfindig zu machen.
 

 

 

Trotz aller Sparzwänge hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) eine Rentensenkung ausgeschlossen. Die Bundesregierung werde an diesem Versprechen festhalten, sagte Schäuble der "Bild am Sonntag". "Hier ist die Frage der Generationengerechtigkeit berührt. Die Regierung hat diese Garantie gegeben und wird sie einhalten", fügte der Minister hinzu. Rentner auf einer Bank in Berlin
Frage der Woche

Sollen Senioren ab 75 Jahren einen Fahrtest machen müssen?

Ingolstadt (dk) Die Menschen werden immer älter und somit auch die Autofahrer. Doch Statistiken zeigen, dass gerade Senioren häufiger Unfälle verursachen, als Menschen anderer Altersgruppen. Deshalb fordern Versicherungen, dass Autofahrer ab dem 75. Lebensjahr eine verpflichtende Kontrollfahrt an der Seite eines geschulten Fahrlehrers absolvieren sollen. Wie ist Ihre Meinung? Sollen Senioren ab 75 Jahren einen Fahrtest machen müssen?
 

 

 

Bilder
 

 

 

Nachrichten

 

Ab dem Sommer bekommen mehr Alleinerziehende staatliche Unterstützung, wenn sie von dem anderen Elternteil finanziell im Stich gelassen werden. Bund und Länder einigten sich am Montag auf eine Reform des Unterhaltsvorschusses. Mehr Hilfe für Alleinerziehende

Bund und Länder einigen sich auf mehr Hilfe für Alleinerziehende

Ab dem Sommer bekommen mehr Alleinerziehende staatliche Unterstützung, wenn sie von dem anderen Elternteil finanziell im Stich gelassen werden. Bund und Länder einigten sich auf eine Reform des Unterhaltsvorschusses, die zum 1. Juli in Kraft tritt.

 

 

Panorama

 

Drei: Alle Fäden in der Hand

Alle Fäden in der Hand

Holzheim/Ingolstadt (DK) Drei Frauen aus Holzheim betreiben eine viel beachtete Marionettenbühne. Alles dreht sich um den kleinen Kobold Uggl. Bühnenbild, Geschichten, Kostüme und Puppen entstehen in Eigenregie und kommen bei Groß und Klein gut an.

 

 

Wirtschaft

 

Der neue US-Präsident Donald Trump hat die von ihm angekündigte Kehrtwende in der US-Handelspolitik eingeleitet. Er besiegelte mit seiner Unterschrift den Ausstieg aus dem Transpazifischen Freihandelsabkommen. Donald Trump präsentiert das Dekret

Trump leitet Kehrtwende in US-Handelspolitik ein

Der neue US-Präsident Donald Trump hat die von ihm angekündigte Kehrtwende in der US-Handelspolitik eingeleitet. Er besiegelte mit seiner Unterschrift den Ausstieg aus dem Transpazifischen Freihandelsabkommen. Das Nordamerika-Abkommen Nafta will er schon bald neu verhandeln.

 

 

Bayern

 

In deutschen Unternehmen sind in den vergangenen zwei Jahren weniger Betrugs- und Korruptionsfälle entdeckt worden als von 2012 bis 2014. Einen "bedeutsamen" Fall gab es in jedem siebten Unternehmen hierzulande, ergab eine Umfrage. Weniger Betrugs- und Korruptionsfälle in deutschen Unternehmen

Regensburger SPD-Fraktionschef tritt wegen Korruptionsaffäre zurück

Regensburg (dpa) In der Regensburger Korruptionsaffäre ist der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Norbert Hartl, von seinen Ämtern zurückgetreten. In einer persönlichen Erklärung schrieb Hartl am Montag, es sei für ihn „selbstverständlich“, politische Konsequenzen zu ziehen.

 

 

Sport

 

Gegen Mainz wieder dabei: Pierre-Emerick Aubameyang Gegen Mainz wieder dabei: Pierre-Emerick Aubameyang

BVB-Boss Watzke: Aubameyang in Mainz wieder dabei

Pierre-Emerick Aubameyang wird nach dem Aus seiner Gabuner beim Afrika-Cup bereits im Spiel beim FSV Mainz 05 wieder zum Kader des BVB gehören.

 

 


 

 

 

 

Kultur

 

Ingolstadt: Aus dem Leben eines Zerrissenen

Aus dem Leben eines Zerrissenen

Ingolstadt (DK) Die wohl beste Beschreibung von Falco hat Falco selbst geliefert: "Er war Superstar, er war populär, er war so exaltiert, because er hatte Flair. Er war ein Virtuose, war ein Rockidol", heißt es in "Rock Me Amadeus", dem größten Hit des österreichischen Popstars. An diesen Vorgaben muss sich auch messen lassen, wer Falco auf der Bühne darstellt. In "Falco - das Musical" ist das Alexander Kerbst, und der ist durchaus virtuos, gibt einigermaßen überzeugend den Superstar, verbreitet auch Flair - aber die Exaltiertheit eines Falco, die hat er nicht. Die kann man offenbar auch nicht lernen. Als Falco muss man geboren werden.

 

 

Auto

 

Bernie Ecclestone ist nicht mehr Geschäftsführer der Formel 1. Dies bestätigte der 86-Jährige am Montag dem Magazin "auto motor und sport": "Ich wurde heute abgesetzt. Bin einfach weg. Das ist offiziell." Bernie Ecclestone

Ecclestone nicht länger Formel 1-Geschäftsführer

Bernie Ecclestone ist nicht mehr Geschäftsführer der Formel 1. Dies bestätigte der 86-Jährige am Montag dem Magazin "auto motor und sport": "Ich wurde heute abgesetzt. Bin einfach weg. Das ist offiziell. Ich führe die Firma nicht mehr."

 

 

Digital

 

Die US-Börsenaufsicht SEC untersucht einem Bericht zufolge die Vorgänge rund um zwei große Hackerangriffe auf den Internetriesen Yahoo. Es solle festgestellt werden, ob das Unternehmen die Öffentlichkeit zu spät über die Vorfälle informiert hat. Yahoo wurde von Hackern angegriffen

Bericht: US-Börsenaufsicht ermittelt wegen Hackerangriffen auf Yahoo

Die US-Börsenaufsicht SEC untersucht einem Bericht zufolge die Vorgänge rund um zwei große Hackerangriffe auf den Internetriesen Yahoo. Es solle festgestellt werden, ob das Unternehmen die Öffentlichkeit zu spät über die Vorfälle informiert hat.

 

 

damals

 

Pfaffenhofen: Wie der Strom nach Pfaffenhofen kam

Wie der Strom nach Pfaffenhofen kam

Pfaffenhofen (PK) Ein Blick zurück auf die Anfänge der Elektrifizierung 1895 wurden am Hauptplatz erste Kohlebogenlampen aufgestellt.

 

 
Bilder des Tages

 
 

 

 

Leserfotos

 

Schernfeld Blick in das Tal nach Obereichstätt

Blick in das Tal nach Obereichstätt

Schernfeld (dk) Leserreporter Charly Sandner hat den Blick von Harthof bei Schernfeld in das schneebedeckte Tal nach Obereichstätt fotografiert.